Tagebuch vom 1.11.-13.11.99

Wie der geneigte Leser wohl schon gemerkt hat, ist es hier in den letzten Wochen etwas ruhiger geworden. Das hat einen ganz einfachen Grund. Der Webelch ist umgezogen. Wir sind jetzt in Hannover. Dort baue ich eine neue Internetagentur auf.

Bedeutet natürlich alles viel Arbeit und Lauferei. Eine neue Wohnung finden, umziehen, einrichten, anmelden und all der andere Krams. Jetzt ist aber wieder etwas Ruhe eingekehrt. Die Rechner laufen wieder. Die neue Firma läuft langsam aber sicher an. Und die neueste Ausgabe des Webelch ist auch endlich fertig.

Der nächste Webelch wird am 15. Dezember mit einer Weihnachtsausgabe erscheinen. Vielleicht stelle ich dann die Seiten des Nikolaus vor. Mal schauen, wo ich die finde. Außerdem kommt dann die Kür des besten und des miesesten Internetangebotes aller unserer besprochenen Schätzchen.

Das Excite Thema der letzten Ausgabe war auch zeitlich etwas anspruchsvoller. Diese dunklen Machenschaften in eigentlich ganz seriösen Internetdiensten. Ich glaube nicht, daß nur Excite davon betroffen ist. Bei derart laschen Sicherheitseinrichtungen und Kontrollmöglichkeiten findet man diesen Kinderpornomist sicher auch in allen anderen Communities.

Meine Recherchen haben aber gezeigt, daß die Öffentlichkeit und die Behörden mittlerweile äußerst sensibel sind. Ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Communitybetreiber mal aufwachen und ihren Laden ordentlicher sauberhalten.

This entry was posted in Oldies, Tagebuch. Bookmark the permalink.

Comments are closed.